13.03.2020

Schalast verstärkt Corporate/M&A Praxis, Dr. Kaufmann wechselt von Schadbach

Zum 01. März 2020 hat Schalast Rechtsanwälte Notare sich mit einem weiteren Rechtsanwalt in der Praxisgruppe Corporate/M&A verstärkt. Dr. Jörg Kaufmann (45) wechselt von der VC/PE-Boutique Schadbach Rechtsanwälte, wo er ab Juli 2019 als Salary Partner tätig war. Davor war er in Berlin bei Waldenberger Rechtsanwälte, zuletzt als Junior Partner, tätig. Bei Schalast steigt Dr. Kaufmann als Counsel ein.

Gregor Wedell, Head der Praxisgruppe Corporate/M&A kommentiert wie folgt: „Dr. Jörg Kaufmann kommt zur richtigen Zeit. Unsere Corporate/M&A Praxis mit ihrem starken internationalen Ansatz über unser Netzwerk Multilaw entwickelt sich derzeit sehr dynamisch. Das zeigen die gestiegene Qualität der Transaktionen, die häufigen Cross Border Konstellationen sowie auch die Anzahl.“

Hintergrundinformationen:

Bereits Anfang 2019 ist von Schadbach Franz Ferdinand Badelt zu Schalast als Associate gewechselt. Zum 01. Januar 2020 wurde Ramón Glaßl, LL.M. (M&A) zum Salary Partner in der Praxisgruppe ernannt. Nunmehr sind dort in Frankfurt drei Equity Partner, ein Salary Partner, ein Counsel und vier Associates tätig.